Baufinanzierungsrechner

Kostenloser Online Baufinanzierungsrechner für die Finanzierung von Immobilien mit Tilgungsplan und Berechnung von Laufzeit, Ratenhöhe, Effektivverzinsung, Sondertilgungen oder Anschlussfinanzierung



 Baufinanzierungsrechner




  Immobilienwert  €   Finanzierungsart    
  Benötigtes Darlehen  €   Finanzierungszinssatz  %  
  Kreditauszahlung     Unterjärhige Verzinsung    
    Sollzinsbindung Jahre    
  Ratenzahlung pro   Zinssatz nach Sollzinsbindung  %    
   Raten   Diskontierungszinssatz  %    
  Kosten Auszahlungreduzierung      Kreditkosten Krediterhöhung       
  Sondertilgungen Tilgungszeitpunkte   Sondertilgungen Tilgungszeitpunkte    
      . Rate       . Rate    
      . Rate       . Rate    



baufinanzierungsrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


Der nachfolgende Baufinanzierungsrechner soll einen groben Überblick über die Finanzierungskosten bei Bauvorhaben und damit als Unterstützung bei der Finanzierungsplanung für Immobilien dienen. Informationen zu den genauen Konditionen der Baufinanzierung erhalten Sie vom entsprechenden Kreditinstitut.

   

Baufinanzierungen berechnen

Zur Erstellung eines Tilgungsplanes für die Baufinanzierung können Sie nach Auswahl der Baufinanzierungsart neben der Darlehenshöhe und der Verzinsung auch eine tilgungsfreie Zeit sowie mögliche Sondertilgungen eingegeben. Oftmals handelt es sich bei den Krediten um Annuitätendarlehen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Berechnungen wird nicht übernommen.

TOP ▲    

Höhe der Baufinanzierung

Die Höhe der Baufinanzierung hängt neben dem Kaufpreis der Immobilie natürlich zu einem Großteil vom vorhandenen Eiegenkapital ab. Aber auch die Kaufnebenkosten erreichen nicht selten einen Anteil von 15% des Kaufpreises.
   

Kaufnebenkosten bei der Baufinanzierung

Bei der Baufinanzierung sind auch die Kaufnebenkosten zu berücksichtigen. Zu diesen Kosten gehören etwa die Notarkosten. Ein rechtskräftiger Immobilienkauf muss von einem Notar notariell beurkundet werden. Als Sicherheit für den Baukredit verlangen die Kreditinstitute in der Regel zudem die Eintragung eines Grundpfandrechtes in das Grundbuch. Auch hierzu wird ein Notar benötigt. Obwohl sowohl Käufer und Verkäufer für die Begleichung der Notarkosten haften, trägt zumeist der Käufer den Großteil der Notarkosten. Oftmals werden für die der Notarkosten ca. 1,5% des Kaufpreises einkalkuliert. Fällt eine Maklerprovision an, so müssen zusätzlich 3,5-7,14% für den Kauf einer Immobilie einkalkuliert werden. Ein weiterer großer Kostenfaktor ist auch die Grunderwerbsteuer, welche abhängig vom jeweiligen Bundesland ist. Diese kann bis zu 6,5% betragen. Einen Überblick können Sie sich mit diesem Grunderwerbssteuerrechner verschaffen. Insgesamt können die Kaufnebenkosten bei der Baufinanzierung somit mitunter an die 15% betragen.
   

Weitere Finanzierungsrechner

Als weitere kostenlose Darlehensrechner kommen etwa Hypotheken-Rechner oder Rechner für Annuitätendarlehen in Betracht. Falls Sie zwei Kreditfinanzierungen miteinander vergleichen wollen, schauen Sie auch auf die Seite Finanzierungsrechner.com.de.


TOP ▲

BMF-Schreiben Steuerformulare stbk-berlin DStV
Sitemap Baufinanzierungsrechner-Produkte Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss



Baufinanzierungsrechner-Haftung


Übersicht
1. Baufinanzierungen berechnen
2. Höhe der Baufinanzierung
3. Kaufnebenkosten bei der Baufinanzierung
4. Weitere Finanzierungsrechner




Kreditrechner
Darlehensrechner
Annuitätenrechner
Baufinanzierung berechnen
Finanzierungsrechner
Leasingrechner
Annuitätendarlehen berechnen
Tilgungsrechner
Hypothekenrechner
Baukreditrechner
Effektiven Jahreszins berechnen
Annuität berechnen
Darlehenszinsen berechnen
Baudarlehen Rechner
Zinsrechner Darlehen
Kreditzinsen berechnen
Tilgungsplan Rechner

Zinseszinsrechner Steuerrechner